Fertigungseffizienz durch digitale Technologie und -Support

ÜBER UNS

ICB Western Europe (ICB-WE) ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in Maastricht, Niederlande.

Es unterstützt Industrieunternehmen – insbesondere Metallhersteller und Aluminium Presswerken – bei der Optimierung ihrer globalen Betriebsabläufe, ihrer Produktion und ihrer Geschäftstätigkeiten auf erschwingliche und nachhaltige Weise, indem sie Technologie einsetzt und die Menschen in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeit stellt.

 

ICB-WE ist in Westeuropa und den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig.

 

 

Das Unternehmen wird von ICB Bulgaria unterstützt, das Kongsberg Digital Norway gehört, einem nach ISO 9001, ISO 2700 und Microsoft Gold Partner zertifizierten F&E- und Softwareanbieter, der in Skandinavien und Osteuropa bekannt ist.

Die Upkip IIoT-Plattform, die in Norwegen in Zusammenarbeit mit Kongsberg entwickelt wurde, ist unsere Kernlösung, die darauf ausgelegt ist, Engpässe zu erkennen, Prozesse zu verbessern und vieles mehr, indem sie einen ganzheitlichen Ansatz auf der Grundlage von ECHTZEIT-Transparenz schafft. Sie wird auf Microsoft Azure gehostet und ist anpassbar, intuitiv und einfach zu bedienen.

Um unseren Kunden ein komplettes Paket anbieten zu können, sind wir Partnerschaften mit ergänzenden Lösungsanbietern und Maschinenherstellern eingegangen, die Experten auf ihrem Gebiet sind.


Unser branchenerfahrenes Team arbeitet Seite an Seite mit Ihnen, um die Besonderheiten Ihrer Betriebsumgebung zu verstehen und Ihre Aktivitäten zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf der Gesamtanlageneffektivität – oder „Overall Equipment Efficiency“ (OEE) auf English – und damit auf der Senkung Ihrer Kosten und CO2-Emissionen durch Daten, effiziente Prozesse und Menschen.

Dieser Ansatz wird auf Ihr Tempo und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, denn unsere Philosophie lautet: „ Keep it simple & just do it now! “.

KOMPETENZBEREICHE

Upkip - Der einfache und kostengünstige Einstieg in die Industrie 4.0

Die Upkip-Plattform wandelt die kontinuierlich gesammelten Daten von IT-Systemen, Produktionsmaschinen, autonomen Sensoren und öffentlichen APIs in aussagekräftige Informationen für alle Ebenen eines Industrieunternehmens – von der Werkshalle bis zum Top-Management. Dies ermöglicht allen Benutzern, ihre Prozesse zu überwachen, zu messen und zu verbessern, einschließlich:

 

  • Eine bessere Sichtbarkeit zu geniessen – LIVE,
  • Wertsteigerung von Prozessen und Bedienertätigkeiten bei gleichzeitiger Verbesserung des Mensch-Maschine-Verhältnisses,
  • Kürzere Produktionszeit, bessere Qualität, höhere Verfügbarkeit und OTD – dadurch Verbesserung der Kundenzufriedenheit,
  • Setzen Sie auf vorausschauende und vorbeugende Wartung ein – auch aus der Ferne,
  • Auf dem Weg sein, das Netto-Null-Emissionsziel bis 2050 zu erreichen,
  • Usw.

Um die Integration von Upkip zu erleichtern, haben wir ein Netzwerk von Partnern mit Maschinen- und Sensorherstellern sowie IT-Systemanbietern aufgebaut.

 

Kurz gesagt: Steigern Sie Ihre Overall Equipment Effectiveness (OEE) auf Weltklasseniveau.

 

Denken Sie darüber nach: „Was würde mit Ihrer Wettbewerbsposition passieren, wenn Ihre Stückkosten um 20 bis 30 % sinken würden?“

Beratungsleistungen

Unser Know-how und unsere internationale Erfahrung stehen Ihnen für einige spezifische Aufgaben zur Verfügung, wie z.B. für die Erschließung neuer Märkte, die Rationalisierung des Einsatzes Ihrer Gelder, die Verbesserung Ihrer Sicherheit, die Zusammenarbeit mit ICB bei der Entwicklung von maßgeschneiderter Software usw.

PARTNERSCHAFTEN

Um den industriellen Herstellern eine vollständige digitale Lösung anbieten zu können, hat ICB-WE Partnerschaften mit einigen Anbietern von komplementären Lösungen, die Experten auf ihrem Gebiet sind, gemacht.

Produziert innovative und hochautomatisierte Maschinen und Systeme, die vollständig an die Bedürfnisse seiner Kunden angepasst sind – hauptsächlich für die Aluminium Presswerke.

Das ultimative Tool, das auf einfache Weise alles vereint, was zur Digitalisierung aller Instandhaltungsprozesse in einer Anlage erforderlich ist.

Verfolgt und verwaltet Energieproduktion und -verbrauch.

Liefert RFID-Lösungen zur Überwachung der Logistik (Tracking) und die Kontrolle von Beständen und Produktinhalten.

Der Branchenführer bei Hochleistungskreissägemaschinen und -sägeblättern für Eisen- und Nichteisenmetalle.

Bietet Beratungs- und Managementdienste für Projekte, die eine internationale Zusammenarbeit erfordern.

Verbessert Betriebsabläufe und Kosten – als Experte für Business Re-engineering.

Softwarelösungen für die Aluminiumextrusion zur Optimierung und Produktionssteuerung – einschließlich Stickstoffkühlung der Werkzeuge.

Wandelt ansonsten verlorene Wärme in Elektrizität um, um Sie zu informieren, sobald eine Oberfläche heiß ist, oder um Ihre Sensoren ohne Batterien oder Kabel zu betreiben.

Löst HSE-Herausforderungen durch intuitive und menschliche Technologie.

Hilft Organisationen bei der Implementierung und dem Betrieb von IT-Systemen sowie bei der Verwaltung von Industrieprojekten im gesamten Nahen Osten und Asien.

Ermöglicht es Unternehmen, bei Bedarf eine elastische Belegschaft um das Kernteam herum aufzubauen und eine flexible IT-Belegschaft mit erstklassigen Freiberuflern bereitzustellen – aus der Ferne.

Eine skalierbare und agile ERP-All-in-One-Plattform, die Unternehmen jeder Größe in die Lage versetzt, ihr Geschäft zu digitalisieren und zu transformieren.

Skaliert den Erfolg von Unternehmen durch Global Digital Creativity & Relevance und wählt die richtige Beratung.

MITGLIEDSCHAFTEN

Als französisches technisches Zentrum für die mechanische Industrie fördert Cetim die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen durch Engineering, Innovation und fortschrittliche Fertigungslösungen – in über 30 Ländern.
Als „Quick Response Manufacturing“-Organisation der Euregio Maas-Rhein unterstützt QRM4.0 kleine und mittlere Unternehmen bei ihren Prozessen zur Verkürzung der Durchlaufzeiten mit Coaching, Schulungen, dem Austausch von Fachwissen und Best Practices.

DAS TEAM

Christèle Bouyer

18 Jahre Erfahrung im Dienst von Industriellen und Kunden in Europa, Westafrika, Brasilien und den französischen Überseedepartements und -territorien sowie ein Jahr in einem norwegischen IT-Unternehmen.

 

Master in Internationalem Handel

 

Aktivierung und Entwicklung von Vertriebskanälen, Technische Schulungen, Marketing & Kommunikation

 

Sprachen: FR, EN, DE

Johan van Putten

30+ Jahre Erfahrung in der Produktion als CEO, COO und CFO, hauptsächlich in Dänemark, der Schweiz, den Benelux-Ländern, Frankreich, den VAE und Bulgarien.

 

 

Master in Finance – hohe technische Affinität

 

Ein agiler strategischer unternehmerischer Denker und Turnaround-Spezialist

 

Sprachen: DK, DE, EN, CH, (FR), (NL)

HÄTTEN SIE EINE FRAGE?

*Erforderliche Felder

Oder

ICB WE B.V.
Nieuwstraat 11 B13 – 6211-CR Maastricht – NETHERLANDS
Firmennummer bei der Handelskammer (KvK number): 83284915

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL862811843B01